Zukunftswissenschaft

Zukunftswissenschaft

Über das Zukunftswissenschaft-Blog

Hier finden alle Schnipsel und Gedanken ihren Platz, die sonst keinen haben. Wissenswertes, Neues, Unerwartetes, Ideen, kleine Aufreger - und immer mit Zukunft.

Was sollen wir lesen? Teil 3: Andere Foresight-Systeme

Zukunfts=WissenschaftPosted by K. Christoph Keller 10 Jun, 2012 12:24:34

Zum heute dominanten Foresight-System (das auf die Umfelddefnition des Systemdenkens zurückgeht) mit Umfeldbeobachtung - Analyse/Interpretation - Diagnose der strategischen Relevanz - Planung und Umsetzung existieren Alternativen. Im folgenden möchte ich auf eine kleine, subjetive Auswahl hinweisen.

Scharmer, C. Otto. 2008. Theory U - Leading from the Future as it Emerges.

Scharmer stellt ein Foresight-System vor, das auf kollektiver Intuition beruht.

Inayatullah. 2007. Questioning the Future. 3rd Ed.

Must read! MATDCT: Mapping - Anticipation - Timing - Deepening - Creating Alternatives - Transforming. Ein einfaches System mit großem Tiefgang, das bei seiner Anwendung von den Fähigkeiten eines Meisters wie es Inayatullah ist sehr profitiert. Auch als Lehrbuch geeignet.

Schwartz, Peter. 1996, The Art of the Long View. Extended Paperback Edition.

Ein Klassiker, der stark auf einem (strategischen) Dialog über Szenarien aufbaut.

  • Comments(0)//blog.zukunftswissenschaft.de/#post13