Zukunftswissenschaft

Zukunftswissenschaft

Über das Zukunftswissenschaft-Blog

Hier finden alle Schnipsel und Gedanken ihren Platz, die sonst keinen haben. Wissenswertes, Neues, Unerwartetes, Ideen, kleine Aufreger - und immer mit Zukunft.

Was sollen wir lesen? Teil 2: Grundlagen

Zukunfts=WissenschaftPosted by K. Christoph Keller 10 Jun, 2012 12:01:48

In diesem Beitrag stelle ich wesentliche Grundlagenwerke für die Zukunftswissenschaft zusammen.

de Jouvenel, Bertrand. 1967. The Art of Conjecture.

Von diesem (im Original französischen) Buch gibt es auch eine dt. Übersetzung unter dem Titel: Die Kunst der Vorausschau. Das Buch ist als Grundlage bis heute unentbehrlich.

Polak, Fred(erik) Lodewijk. 1973. The Image of the Future. Translated and abridged by Elise Boulding. Amsterdam: Elsevier.

Linstone, Harold & Simmonds, Clive (Eds.). 1977. Futures Research - New Directions. London: Addison-Wesley.

Dieses Buch war seiner Zeit weit voraus und ist heute noch ein wichtiger Beitrag.

Slaughter, Richard. 2004. Futures beyond dystopia - Creating social foresight. London: Routledge Falmer.

Dieses Buch ist ein must-read. Die Kapitel 3 (Professional Standards in Futures Work), 6 (Beyond the mundane), 12 (Futures Studies to social foresight) und 15 (Foresight in a social context) verdienen intensives Studium. Außerdem enthält das Buch eine gute Einführung in Integral Futures, einer Erweiterung des gängigen Foresight-Systems.

Slaughter, Richard A. (Series Ed.). 2005. The Knowledge Base of Futures Studies: Professional Edition. Indoroopilly: Foresight International. CD-ROM.

Diese CD-ROM ist die beste Annäherung an eine Gesamtdarstellung der Disziplin, die heute verfügbar ist.

van der Duin, Patrick (Ed.), 2007, Knowing Tomorrow.

Must Read! Eine Übersichtsdarstellung, wie die Zukunftswissenschaft und eine reihe weiterer Wissenschaftsdisziplinen mit dem Phänomen Zukunft umgehen.

Gharajedaghi, Jamshid. 2011. Systems Thinking - Managing Chaos and Complexity. 3rd Ed. Burlington (MA): Morgan Kaufmann.

Must read! Systemdenken ist im Bereich der Zukunftswissenschaft eine unentbehrliche intellektuelle Disziplin. Das Buch von Gharajedaghi ist nach meiner Meinung eine der gelungensten Darstellungen zu diesem Thema.

Lombardo, Thomas. 2008. The Evolution of Future Consciousness. Bloomington (IN): Author House.

Lombardo, Thomas. Contemporary Futurist Thought. Bloomington (IN): Author House.

Thomas Lombardo geht in diesen beiden Bänden mit großer Gründlichkeit und beeindruckendem Tiefgang der Frage nach, wie die Grundlage aller Zukunftsarbeit - das menschliche Bewußtsein von und über Zukunft - sich entwickelt hat und beschaffen ist.

  • Comments(0)//blog.zukunftswissenschaft.de/#post12